Iris Bethge-Krauß: „Ein großer Schritt der EZB auf einem geldpolitisch langen Weg“

Iris Bethge-Krauß: „Ein großer Schritt der EZB auf einem geldpolitisch langen Weg“

Berlin – Zur Sitzung des Rats der Europäischen Zentralbank (EZB) erklärt Iris Bethge-Krauß, Hauptgeschäftsführerin des Bundesverbands Öffentlicher Banken Deutschlands, VÖB:

„Die EZB hat heute eine richtige Entscheidung getroffen. Der große Zinsschritt seit 11 Jahren signalisiert, dass die Währungshüter mittelfristig die rekordhohe Inflation in den Griff bekommen wollen. Gleichzeitig ist es ein erster Schritt auf einem geldpolitisch langen Weg. Die EZB steht weiterhin vor der großen Herausforderung, die Erwartungen von Unternehmen und Verbrauchern hinsichtlich der Teuerungsraten einzuhegen. Wir werden die EZB auf ihrem Kurs unterstützen.“

Ihre Ansprechpartnerinnen

Anne Huning

Kommunikationsdirektorin

Telefon: +49 30 81 92 163
Mobil: +49 162 27 35 123
anne.huning@voeb.de

Sandra Malter-Sander

Pressesprecherin
Abteilungsdirektorin

Telefon: +49 30 81 92 164
Mobil: +49 152 55 233 409
sandra.malter-sander@voeb.de

Lucie Gebert

Pressesprecherin

Telefon: +49 30 81 92 166
Mobil: +49 162 1030117
lucie.gebert@voeb.de