Iris Bethge-Krauß: „Regulatorik muss Zeitenwende abbilden“

Iris Bethge-Krauß: „Regulatorik muss Zeitenwende abbilden“

Beide Krisen – die Pandemie ebenso wie der Angriffskrieg Russlands – haben gezeigt, dass sich vieles ändern muss. Wir müssen nachhaltiger werden, digitaler und innovativer. Um die Herausforderungen zu bewältigen und diese Zeitenwende in unserem Sinn zu gestalten, müssen wir alle – Politik, Wirtschaft, Zivilgesellschaft – unseren Beitrag leisten. Und auch das regulatorische Umfeld muss Banken bei ihrer Arbeit unterstützen.

Lesen Sie hier den Beitrag „Regulatorik muss Zeitenwende abbilden“ von VÖB-Hauptgeschäftsführerin Iris Bethge-Krauß in gi Geldinstitute.

Ihre Ansprechpartnerinnen

Anne Huning

Kommunikationsdirektorin

Telefon: +49 30 81 92 163
Mobil: +49 162 27 35 123
anne.huning@voeb.de

Sandra Malter-Sander

Pressesprecherin
Abteilungsdirektorin

Telefon: +49 30 81 92 164
Mobil: +49 152 55 233 409
sandra.malter-sander@voeb.de

Lucie Gebert

Pressesprecherin

Telefon: +49 30 81 92 166
Mobil: +49 162 1030117
lucie.gebert@voeb.de