Iris Bethge-Krauß zum geschäftsführenden Vorstandsmitglied bestellt

Iris Bethge-Krauß zum geschäftsführenden Vorstandsmitglied bestellt

Berlin – Iris Bethge-Krauß, Hauptgeschäftsführerin des Bundesverbands Öffentlicher Banken, VÖB, ist nun auch zum geschäftsführenden Vorstandsmitglied des Verbands bestellt worden. Die entsprechende Änderung in der Satzung des VÖB wurde von der Mitgliederversammlung des Verbands ohne Gegenstimmen beschlossen. Die Hauptgeschäftsführerin wird in ihrer Arbeit vom Gesamtvorstand kontrolliert. 

VÖB-Präsident Eckhard Forst: „Unsere Hauptgeschäftsführerin Iris Bethge-Krauß führt den VÖB seit 2017 erfolgreich und hat ihn zu einem schlagkräftigen Verband geformt. Durch die Stärkung des Hauptamtes werden die Entscheidungsstrukturen innerhalb der Organisation noch effizienter gestaltet."

VÖB-Hauptgeschäftsführerin Iris Bethge-Krauß ergänzt: „Die Bankenwelt verändert sich in rasantem Tempo. Als Verband müssen wir deshalb schnell und flexibel agieren. Die angepasste Aufstellung im Vorstand dient genau diesem Ziel. Ich freue mich über das Vertrauen der Mitgliedsinstitute.“

Ihre Ansprechpartner

Anne Huning

Kommunikationsdirektorin

Telefon: +49 30 81 92 163
Mobil: +49 162 27 35 123
anne.huning@voeb.de

Oliver Gruß

Pressesprecher

Telefon: +49 30 81 92 257
Mobil: +49 162 4949667
oliver.gruss@voeb.de