Neuauflage von „Kreditwirtschaftlich wichtige Vorhaben der EU“ veröffentlicht

Die Neuauflage von „Kreditwirtschaftlich wichtige Vorhaben der EU“ ist wieder da: aktuell, übersichtlich und praxisorientiert. In dem Standardwerk für die Kreditwirtschaft gibt der Bundesverband Öffentlicher Banken Deutschlands, VÖB, einen Überblick zum aktuellen Stand der wesentlichen europäischen Regelungen und Vorhaben. Die Vorhaben werden teilweise aus unserer Sicht bewertet und die Gesetzgebungsverfahren jeder einzelnen Maßnahme chronologisch dargestellt.

Unsere VÖB-Standardwerk umfasst wesentliche Entwicklungen im Bankaufsichtsrecht, im Kapitalmarktbereich sowie in den Bereichen Steuern und Zahlungsverkehr. Weiterhin enthält die Publikation Kapitel über den Verbraucherschutz, die Geldwäschebekämpfung, Wettbewerb und Beihilfe sowie Zivil- und Verfahrensrecht.

Mit dieser Publikation wollen wir Entscheidungsträgern in Politik, Aufsicht und Wirtschaft ihre tägliche Arbeit erleichtern und zum Dialog mit uns einladen. Da sich die zahlreichen Verordnungen, Richtlinien und sonstigen Maßnahmen stets ändern, aktualisieren wir unsere Publikation jedes Jahr. Ihr Feedback ist uns wichtig: in diesem Jahr freuen wir uns auf Ihre Teilnahme zur Leserbefragung. Wir bedanken uns im Voraus für Ihre Unterstützung.

Herausgegeben wird die Publikation bereits seit 1988 und hat sich somit seit über 30 Jahren als Standardwerk der Branche etabliert. Die jüngste Fassung der Publikation „Kreditwirtschaftlich wichtige Vorhaben der EU“ wurde nun veröffentlicht und steht allen Interessierten über die gängigen E-Book-Stores zum kostenfreien Download zur Verfügung:

Google Play Store & Google Books:
https://play.google.com/store/books/details?id=YeO4DwAAQBAJ&hl=de

Apple iTunes:
https://books.apple.com/us/book/id1484938076

Zusätzlich kann die Publikation unter https://www.voeb.de/de/publikationen als kostenfreie PDF-Datei heruntergeladen sowie eine gebundene Ausgabe bestellt werden.

Ihre Ansprechpartnerinnen

Anne Huning

Kommunikationsdirektorin

Telefon: +49 30 81 92 163
Mobil: +49 162 27 35 123
anne.huning@voeb.de

Sandra Malter-Sander

Pressesprecherin
Abteilungsdirektorin

Telefon: +49 30 81 92 164
Mobil: +49 152 55 233 409
sandra.malter-sander@voeb.de

Lucie Gebert

Pressesprecherin

Telefon: +49 30 81 92 166
Mobil: +49 162 1030117
lucie.gebert@voeb.de